Zum Inhalt springen

Die Große Freiheit

Die Große Freiheit (Öl auf Lw. 100×80 – 100×100 – 100x80cm) Impressionen nach der Impfung bis zum nächsten Boostern.Heute ist ein historischer Tag in meinem Leben.Ich habe mir Freiheit für die nächsten 3 Monate in Deutschland gekauft.Ich bin vor 30 Jahren aus einem kommunistischen Lager geflohen, dass ich heute Freiheit auf Raten kaufen kann. Ist das nicht toll und etwas Besonderes oder nur die Ironie meines Schicksals? Was der Preis dafür ist und was es mich noch dieses Abo. kosten wird, weiß keiner.Ich füll mich, wie die Mehrheit von Euch es schon nach der Gentherapie (mRNA Impfung) kennen, in einer… Weiterlesen »Die Große Freiheit

Machtgier – Wenn der Teufel erwacht

Unser Leben wäre friedvoll und lebenswerter, gäbe es nicht Machtgier und Schwerter. (Birgit Blasberg : Mein Traum) Die Gier nach Macht hält die Neue Welt am Laufen. Für viele Häuptlinge ist sie das Schmiermittel des Lebens. Allzu viele fühlen sich erst richtig lebendig, wenn sie Stärke markieren und Macht über andere ausüben können. Doch nichts hat mehr Leid und Elend in die Welt gebracht als der Drang nach Macht. Dieser kann die Seele auffressen und aus Menschen unkontrollierbare Wesen machen, die an Kampfhunde erinnern. Ursache ist oft eine narzisstische Persönlichkeitsstruktur, die sich durch eine verkümmerte Empathie und eine extreme Ich-Bezogenheit… Weiterlesen »Machtgier – Wenn der Teufel erwacht

Besinnliche Gedanken zu Weihnachten 2021

In der Geborgenheit der Familie Weihnachten zu feiern, ist in der heutigen Zeit das schönste aller Geschenke! Friedliche, harmonische, idyllische, himmlische, zauberhafte, märchenhafte, leuchtende und glückliche Weihnachten!

Feuervogel

Als der Abend sich still legte auf die Wälder, auf die Höh’n,stand allein ich auf der Klippe, hab ins tiefe Tal geseh’nNebel streifen, wie Gespenster, wie ihr Tanz in Abendglut,eingetaucht im letzten Schein der Sonne Glanz wie Blut so rot. Legten still sich um die Bäume und umschlangen sanft das Gras,wie ein Zauberbann, der wirkte, dass die Welt die Zeit vergaß.Und mein Blick war schon gefangen, als ich selbst noch nicht vernahm,dass ein stilles, leises Raunen aus dem Nebel zu mir kam. Ich stand dort am Rand der Klippe und verloren war mein Blickin der Schönheit, tief versunken, fand den… Weiterlesen »Feuervogel

Hella die Unterirdische

Hella oder Hel ist die Göttin der Unterwelt, der Verstorbenen und des Todes.Die Göttin besucht die Sterbenden nicht persönlich, sondern fängt ihre Seelen nach dem Tod mit einem großen Netz ein.Hella ist auch und vor allem eine Göttin der verstorbenen oder ausgesetzten Kinder.Wann immer man ein Kind oder Baby an einer Wegkreuzung aussetzte war es für sie bestimmt.Noch nach Anbruch des Christentums in Europa war es Glaube, dass alle ungetauften Kinder zur Göttin Hella/Hel/Holda/Holle und damit in die Hölle kamen, während die getauften Kinder zum Christengott in den Himmel fuhren.Als Todesgöttin ist Hella auch gleichzeitig eine Göttin der Wiedergeburt.Es heißt… Weiterlesen »Hella die Unterirdische

Purgatorium

Ist das Purgatorium das Wartezimmer zum Himmel?Dieses Bild habe ich vor längeren Zeit gemalt. Wie viele anderen Bilder habe ich mich nicht getraut es öffentlich zu zeigen. Richtig oder Falsch existieren heute nicht mehr.Für den einen ist es Richtig für den anderen halt Falsch. Darum ist es mir heute egal was Leute über mich denken. Klatsch und Tratsch ist die eine Sache und Ratschläge die andere und es wird es immer geben. Wir sollten uns viel mehr von den Meinungen anderer freimachen und unsere eigene Meinung mehr achten und respektieren.Nun zu meiner Vorstellung vom Purgatorium.Immer öfter höre ich: “Der Teufel… Weiterlesen »Purgatorium

Verwirrung

Ich weiß es, Du weißt es, Wir alle wissen es und sogar sie wissen es, dass wir es wissen und trotzdem lügen und betrügen sie uns weiter.Kleine Lügen tun nicht weh, sagen die einen. Lügen zerstören Vertrauen und machen ein Zusammenleben unmöglich, meinen die anderen. Beide haben womöglich Recht. Auch die Bibel ist nicht eindeutig. Statt des bekannten Gebots „Du sollst nicht lügen“ steht da: „Du sollst nicht falsch Zeugnis reden wider deinen Nächsten“. Heißt das nicht etwas Anderes? Ich glaube da hat Luther ein bisschen getrickst und das Gebot schon an die neue moderne Welt angepasst.Es ist eine hoch… Weiterlesen »Verwirrung

Gewissenskonflikt

Ein Gewissenskonflikt ist ein innerer Zwiespalt, in den ein Mensch geraten kann, wenn er etwa aus wirtschaftlicher Not, gesellschaftlichem oder politischem Zwang, infolge von Erpressung oder auf Befehl eines Vorgesetzten in die Situation gerät, gegen sein eigenes Gewissen handeln zu müssen. (Definition laut Wikipedia)Ich hätte nie gedacht, dass ich so etwas erleben muss. Es ist grausam Gewissenskonflikte lösen zu müssen.Ein verbreitetes Lob über einen Menschen ist die Eigenschaft, dass er sich stets treu geblieben ist. Damit verbindet man Ehrlichkeit, Loyalität, Respekt, Authentizität und Selbstbewusstsein. Der Wunsch nach Ehrlichkeit, Selbstbewusstsein und Authentizität kommt nicht von ungefähr. In vielen Lebensbereichen müssen wir… Weiterlesen »Gewissenskonflikt

Ein Strauß Disteln als Dankeschön

Seit einiger Zeit, überlege ich welche Blumen ich meinen Häuptlingen schenken würde, für ihre große Fürsorge die mein Leben und das Leben meiner Familie bestimmen. Ich bin so glücklich, dass sich wegen mir so viele Häuptlinge tagtäglich einsetzen nur um mein Wohlergehen. Ich habe nämlich die Verantwortung für mein eigenes Leben geschenkt bekommen. Diese Vorstellung ist für mich persönlich eine der schönsten und inspirierendsten überhaupt.Ich kann Euch gar nicht sagen, wie schön ich das finde!Ich habe die Verantwortung für mein Leben.Ich darf entscheiden, was ich will, und wann ich will.Ich darf jederzeit bestimmen, wie mein Alltag aussehen soll und wie… Weiterlesen »Ein Strauß Disteln als Dankeschön

Die Zeitmaschine

Wäre es nicht toll eine Zeitmaschine zu besitzen?Wohin würde deine erste Reise gehen? In die Zukunft oder in die Vergangenheit?Also ich habe von der Zukunft genug gesehen, ich möchte wieder einmal in die 70-er oder 80-er reisen. Als Kind und Jugendlicher hat man große Erwartungen. Man lernt fleißig und geht einem Beruf nach, aus dem man sich erhofft ein gutes Leben führen zu können. Ich will nicht leben um zu arbeiten. Also etwas arbeiten was richtig Spaß macht um leben zu können. Ich will nicht die Wirtschaft ankurbeln, ich will keine Häuptlinge reich machen, ich will keine Kriege führen, ich… Weiterlesen »Die Zeitmaschine